Sie werden zu PayPal geleitet.
Einen Moment Geduld bitte.
Nr. 408
2018 Herr Müller
5.50 €
0.75 l - 7.33 €/ l inkl. MwSt., zzgl. Versand

Bereits 1882 kündigte "Herrmann Müller-Thurgau" die heute als Müller-Thurgau oder Rivaner bekannte Rebsorte an der Geisenheimer Weinbauschule an. Unsere Müller-Thurgaureben sind "erst" fünfzig Jahre alt und bringen jedes Jahr feinste Qualitäten bei niedrigen Erträgen hervor. Herr Müllers Teint ist blassgelb mit grünen Reflexen. Er duftet nach reifen Stachelbeeren und frischem Heu. Sein Auftritt ist stets elegant und er liebt Sonnenuntergänge, Sushi und sein Heimatland, die Schweiz.

Alkohol: 11,5%
Säure: 6,1g/l
Restzucker: 3,9g/l
enthält Sulfite
-
+
in den
Warenkorb

Bereits 1882 kündigte "Herrmann Müller-Thurgau" die heute als Müller-Thurgau oder Rivaner bekannte Rebsorte an der Geisenheimer Weinbauschule an. Unsere Müller-Thurgaureben sind "erst" fünfzig Jahre alt und bringen jedes Jahr feinste Qualitäten bei niedrigen Erträgen hervor. Herr Müllers Teint ist blassgelb mit grünen Reflexen. Er duftet nach reifen Stachelbeeren und frischem Heu. Sein Auftritt ist stets elegant und er liebt Sonnenuntergänge, Sushi und sein Heimatland, die Schweiz.

11,5 6,1 3,9 enthält Sulfite
Nr. 402
2022 Herr Müller
6.50 €
0.75 l - 8.67 €/ l inkl. MwSt., zzgl. Versand

Ein echter Müller in frischem Design. Bereits 1882 kündigte Herrmann Müller-Thurgau die heute als Müller-Thurgau oder Rivaner bekannte Rebsorte an der Geisenheimer Weinbauschule an. Unsere Müller-Thurgaureben sind mit mit einem Alter von fünfzig Jahren wohl mit die ältesten an der Nahe und bringen jedes Jahr feinste Qualitäten bei niedrigen Erträgen hervor. Herr Müllers Teint ist blassgelb mit grünen Reflexen. Er duftet nach reifen Stachelbeeren und frischem Heu. Sein Auftritt ist stets elegant und er liebt die Sonne, Sushi und sein Heimatland, die Schweiz. Es war ihm letzten Sommer etwas zu trocken, deshalb hat er 2021 ein wenig im Restzucker zugelegt.

Alkohol: 12,0%
Säure: 5,1g/l
Restzucker: 9,5g/l
enthält Sulfite
-
+
in den
Warenkorb

Ein echter Müller in frischem Design. Bereits 1882 kündigte Herrmann Müller-Thurgau die heute als Müller-Thurgau oder Rivaner bekannte Rebsorte an der Geisenheimer Weinbauschule an. Unsere Müller-Thurgaureben sind mit mit einem Alter von fünfzig Jahren wohl mit die ältesten an der Nahe und bringen jedes Jahr feinste Qualitäten bei niedrigen Erträgen hervor. Herr Müllers Teint ist blassgelb mit grünen Reflexen. Er duftet nach reifen Stachelbeeren und frischem Heu. Sein Auftritt ist stets elegant und er liebt die Sonne, Sushi und sein Heimatland, die Schweiz. Es war ihm letzten Sommer etwas zu trocken, deshalb hat er 2021 ein wenig im Restzucker zugelegt.

12,0 5,1 9,5 enthält Sulfite
Nr. 411
2021 Weißer Burgunder feinherb
6.50 €
0.75 l - 8.67 €/ l inkl. MwSt., zzgl. Versand

Burgunder findet man weiß wie rot meist im trockenen Bereich. Doch dieser Weißburgunder ist anders. Die dezente Restsüße von rund 10g unterstreicht die cremig, schmelzige Art des Weißburgunders. Frische gelbfruchtige Aromen steigen in die Nase. Im Geschmack hat er zwar Kraft, wirkt aber herrlich unaufdringlich.

Alkohol: 11,5%
Säure: 7,1g/l
Restzucker: 9,2g/l
enthält Sulfite
-
+
in den
Warenkorb

Burgunder findet man weiß wie rot meist im trockenen Bereich. Doch dieser Weißburgunder ist anders. Die dezente Restsüße von rund 10g unterstreicht die cremig, schmelzige Art des Weißburgunders. Frische gelbfruchtige Aromen steigen in die Nase. Im Geschmack hat er zwar Kraft, wirkt aber herrlich unaufdringlich.

11,5 7,1 9,2 enthält Sulfite
Nr. 412
2022 Weißer Burgunder trocken
8.00 €
0.75 l - 10.67 €/ l inkl. MwSt., zzgl. Versand

Unser Weißburgunder zeichnet sich durch seine elegante Art aus. Gibt man ihm etwas Zeit im Glas, entfaltet er einen feinen Birnen- und Quittenduft. Er lagert bis zur Abfüllung auf der Hefe, was ihm eine dichte Struktur verleiht. Nicht nur zum Essen ist er ein vielseitiger Begleiter.

Alkohol: 12,5%
Säure: 5,4g/l
Restzucker: 5,0g/l
enthält Sulfite
-
+
in den
Warenkorb

Unser Weißburgunder zeichnet sich durch seine elegante Art aus. Gibt man ihm etwas Zeit im Glas, entfaltet er einen feinen Birnen- und Quittenduft. Er lagert bis zur Abfüllung auf der Hefe, was ihm eine dichte Struktur verleiht. Nicht nur zum Essen ist er ein vielseitiger Begleiter.

12,5 5,4 5,0 enthält Sulfite
Nr. 428
2018 Grauer Burgunder trocken
7.00 €
0.75 l - 9.33 €/ l inkl. MwSt., zzgl. Versand

Der Graue Burgunder, auch als Pinot Grigio oder unter dem Rebsortennamen Ruländer bekannt, ist längst ein fester Bestandteil unserer Weinkultur. Er zählt wohl mit zu den bekanntesten und gleichzeitig zu den beliebtesten Weinsorten in Deutschland. Die Beeren haben eine auffällige rötliche Färbung, durch die man sie von anderen Burgundertrauben gut unterscheiden kann. Unser Grauburgunder ist fruchtbetont und spritzig. Das ganze Jahr macht er gut gekühlt zu jedem Anlass und zu einer Vielzahl an Gerichten eine super Figur. Wenn es einen Allrounder in unserem Sortiment gibt, dann finden sie ihn in diesem Wein. Getreu dem Motto: Grauburgunder geht immer!

Alkohol: 13,0%
Säure: 5,6g/l
Restzucker: 4,5g/l
enthält Sulfite
-
+
in den
Warenkorb

Der Graue Burgunder, auch als Pinot Grigio oder unter dem Rebsortennamen Ruländer bekannt, ist längst ein fester Bestandteil unserer Weinkultur. Er zählt wohl mit zu den bekanntesten und gleichzeitig zu den beliebtesten Weinsorten in Deutschland. Die Beeren haben eine auffällige rötliche Färbung, durch die man sie von anderen Burgundertrauben gut unterscheiden kann. Unser Grauburgunder ist fruchtbetont und spritzig. Das ganze Jahr macht er gut gekühlt zu jedem Anlass und zu einer Vielzahl an Gerichten eine super Figur. Wenn es einen Allrounder in unserem Sortiment gibt, dann finden sie ihn in diesem Wein. Getreu dem Motto: Grauburgunder geht immer!

13,0 5,6 4,5 enthält Sulfite
Nr. 422
2022 Grauer Burgunder trocken
8.00 €
0.75 l - 10.67 €/ l inkl. MwSt., zzgl. Versand

Der Graue Burgunder, auch als Pinot Grigio oder unter dem Rebsortennamen Ruländer bekannt, ist längst ein fester Bestandteil unserer Weinkultur. Er zählt wohl mit zu den bekanntesten und gleichzeitig zu den beliebtesten Weinsorten in Deutschland. Die Beeren haben eine auffällige rötliche Färbung, durch die man sie von anderen Burgundertrauben gut unterscheiden kann. Unser Grauburgunder ist fruchtbetont und spritzig. Das ganze Jahr macht er gut gekühlt zu jedem Anlass und zu einer Vielzahl an Gerichten eine super Figur. Wenn es einen Allrounder in unserem Sortiment gibt, dann finden sie ihn in diesem Wein. Getreu dem Motto: Grauburgunder geht immer!

Alkohol: 13,0%
Säure: 5,9g/l
Restzucker: 6,1g/l
enthält Sulfite
-
+
in den
Warenkorb

Der Graue Burgunder, auch als Pinot Grigio oder unter dem Rebsortennamen Ruländer bekannt, ist längst ein fester Bestandteil unserer Weinkultur. Er zählt wohl mit zu den bekanntesten und gleichzeitig zu den beliebtesten Weinsorten in Deutschland. Die Beeren haben eine auffällige rötliche Färbung, durch die man sie von anderen Burgundertrauben gut unterscheiden kann. Unser Grauburgunder ist fruchtbetont und spritzig. Das ganze Jahr macht er gut gekühlt zu jedem Anlass und zu einer Vielzahl an Gerichten eine super Figur. Wenn es einen Allrounder in unserem Sortiment gibt, dann finden sie ihn in diesem Wein. Getreu dem Motto: Grauburgunder geht immer!

13,0 5,9 6,1 enthält Sulfite
Nr. 432
2022 Blanc de Noir Spätburgunder trocken
8.00 €
0.75 l - 10.67 €/ l inkl. MwSt., zzgl. Versand

Weiß vom Schwarz heißt diese Weinart frei übersetzt. Einen so hell gekelterten Spätburgunder erlangt man nur durch höchste Sorgfalt. Die bei uns ohnehin praktizierte Handlese ist hier unverzichtbar. Die Trauben werden als ganzes in die Kelter gegeben und sanft gepresst. So bleibt die Farbe der roten Spätburgundertrauben in den weitestegehend unverletzten Beerenhäuten zurück und nur der helle Saft tropft von der Weinkelter. Dieser Blanc de Noir lacht einem schon farblich entgegen. So glänzend hell und glasklar zeigt er sich auch im Geschmack. Die frische knackige Säure steht ihm besonders gut. So schmeckt auch der zweite Schluck und macht Lust. Genießen sie ihn...

Alkohol: 12,5%
Säure: 5,8g/l
Restzucker: 5,0g/l
enthält Sulfite
-
+
in den
Warenkorb

Weiß vom Schwarz heißt diese Weinart frei übersetzt. Einen so hell gekelterten Spätburgunder erlangt man nur durch höchste Sorgfalt. Die bei uns ohnehin praktizierte Handlese ist hier unverzichtbar. Die Trauben werden als ganzes in die Kelter gegeben und sanft gepresst. So bleibt die Farbe der roten Spätburgundertrauben in den weitestegehend unverletzten Beerenhäuten zurück und nur der helle Saft tropft von der Weinkelter. Dieser Blanc de Noir lacht einem schon farblich entgegen. So glänzend hell und glasklar zeigt er sich auch im Geschmack. Die frische knackige Säure steht ihm besonders gut. So schmeckt auch der zweite Schluck und macht Lust. Genießen sie ihn...

12,5 5,8 5,0 enthält Sulfite
Nr. 442
2022 Riesling feinherb
6.80 €
0.75 l - 9.07 €/ l inkl. MwSt., zzgl. Versand

"So wie ich ihn mag" beschreibt diesen Riesling wohl am Besten. Gerade der Riesling profitiert enorm von dezenter Restsüße und so dient unser Riesling feinherb als perfektes Beispiel für Harmonie zwischen Süße und Säure. Typisch für unsere Region sind die exotischen Citrusaromen. Unbedingt ausprobieren!

Alkohol: 11,0%
Säure: 7,6g/l
Restzucker: 14,3g/l
enthält Sulfite
-
+
in den
Warenkorb

"So wie ich ihn mag" beschreibt diesen Riesling wohl am Besten. Gerade der Riesling profitiert enorm von dezenter Restsüße und so dient unser Riesling feinherb als perfektes Beispiel für Harmonie zwischen Süße und Säure. Typisch für unsere Region sind die exotischen Citrusaromen. Unbedingt ausprobieren!

11,0 7,6 14,3 enthält Sulfite
Nr. 462
2022 Scheu
6.80 €
0.75 l - 9.07 €/ l inkl. MwSt., zzgl. Versand

Eine echte Alternative! Von Georg Scheu im Jahre 1916 aus Riesling und Bukett-Traube gezüchtet, entfaltet diese Sorte im Glas Aromen in unendlicher Vielfalt. Durch die zeitige Lese gesunder Trauben läuft unsere Scheurebe zur Höchstform auf. Kraftvolle Johannisbeeraromen, würziger Geschmack und perfekter Schmelz halten sie lange am Gaumen. Die feinherbe Süße unterstützt den Rebsortencharakter hervorragend.

Alkohol: 11,0%
Säure: 5,5g/l
Restzucker: 8g/l
enthält Sulfite
-
+
in den
Warenkorb

Eine echte Alternative! Von Georg Scheu im Jahre 1916 aus Riesling und Bukett-Traube gezüchtet, entfaltet diese Sorte im Glas Aromen in unendlicher Vielfalt. Durch die zeitige Lese gesunder Trauben läuft unsere Scheurebe zur Höchstform auf. Kraftvolle Johannisbeeraromen, würziger Geschmack und perfekter Schmelz halten sie lange am Gaumen. Die feinherbe Süße unterstützt den Rebsortencharakter hervorragend.

11,0 5,5 8 enthält Sulfite