Versand- und Zahlungskonditionen

Der Versand erfolgt durch den Dienstleister DHL oder UPS innerhalb Deutschlands (ausgenommen deutsche Inseln). Lieferungen auf deutsche Inseln sowie ins Ausland sind im Online-Shop nicht möglich. Für Lieferungen ins Ausland und auf deutsche Inseln bitten wir um Anfrage.

Versandkostenaufstellung:

  1 bis   6 Flaschen =   7,90 Euro
  7 bis  12 Flaschen =   7,90 Euro
 13 bis  18 Flaschen =   7,90 Euro
 19 bis  24 Flaschen =  15,80 Euro
 25 bis  30 Flaschen =  15,80 Euro
 31 bis  36 Flaschen =  15,80 Euro
 37 bis  42 Flaschen =  23,70 Euro
 43 bis  48 Flaschen =  23,70 Euro
 49 bis  54 Flaschen =  23,70 Euro
 55 bis  60 Flaschen =  31,60 Euro
 61 bis  66 Flaschen =  31,60 Euro
 67 bis  72 Flaschen =  31,60 Euro
 73 bis  78 Flaschen =  39,50 Euro
 79 bis  84 Flaschen =  39,50 Euro
 85 bis  90 Flaschen =  39,50 Euro
 91 bis  96 Flaschen =  47,40 Euro
 97 bis 102 Flaschen =  47,40 Euro
103 bis 108 Flaschen =  47,40 Euro

109 bis 114 Flaschen =  55,30 Euro

AGB

Vertragsabschluss
Die Präsentation unserer Waren stellt kein bindendes Angebot unsererseits dar. Erst die Bestellung einer Ware durch Sie ist ein bindendes Angebot nach § 145 BGB. Wir bestätigen Ihnen den Erhalt der Bestellung per Email. Der Vertrag kommt mit einer Auftragsbestätigung per Email oder dem Versand der bestellten Ware an die angegebene Adresse zustande.

Angebot
Das Angebot ist freibleibend. Sollte ein bestellter Wein ausverkauft sein, so erlauben wir uns, nach Absprache mit Ihnen, einen preislich und geschmacklich ähnlichen Wein zu liefern.

Abgabe von Alkohol
Das Weingut Keßler GbR schließt Verträge über Weinlieferungen ausschließlich mit unbeschränkt geschäftsfähigen Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, ab. Mit der Anerkennung unserer AGB´s bestätigen Sie, dass Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Transportschäden
Wir garantieren, das die Ware unser Weingut in einwandfreiem Zustand und gut verpackt verlässt. Sollte trotzdem einmal ein Schaden eintreten, dann übernimmt die Transportversicherung des Paketdienstes selbstverständlich die Kosten. Bitte melden Sie unbedingt eingetretene Schäden (z.B. kaputte Flaschen, feuchte Kartons), fehlende Pakete oder Ware direkt beim Lieferanten und lassen Sie sich die Mängel (Fehlende Kartons, Bruch) vom Lieferanten bestätigen. Es bestehen keinerlei Ersatzansprüche auf mittelbare Schäden.

Eigentumsvorbehalt
Das Eigentumsrecht an den gelieferten Waren behalten wir uns bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen vor. Bei Bezahlung mittels Scheck erlischt der Eigentumsvorbehalt erst nach Einlösung. Die Verpfändung oder Sicherheitsübereignung an Dritte vor Bezahlung ist ausgeschlossen. Bei drohender Verpfändung verpflichtet sich der Käufer, sofort zu widersprechen und uns unverzüglich Mitteilung zu machen.

Datenschutz

1. NAME UND KONTAKTDATEN DES FÜR DIE VERARBEITUNG VERANTWORTLICHEN SOWIE DES BETRIEBLICHEN DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN
Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:
Verantwortlicher: Weingut Weingut Keßler GbR (im Folgenden: Keßler GbR),
Heimatstraße 18, D-65344 Martinsthal, Deutschland
E-Mail: info@Weingut-kessler.de    
Telefon: +49 (0)6123 - 71235
Fax: +49 (0)6123 - 75361
Der/die betriebliche Datenschutzbeauftragte von Weingut Keßler GbR ist unter der o.g. Anschrift, zu Hd. Herrn Stefan Keßler, erreichbar.

2. ERHEBUNG UND SPEICHERUNG PERSONENBEZOGENER DATEN SOWIE ART UND ZWECK VON DEREN VERWENDUNG
a) Beim Besuch der Webseite
Beim Aufrufen unserer Webseite www.weingut-kessler.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Webseite gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
• IP-Adresse des anfragenden Rechners,
• Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
• Name und URL der abgerufenen Datei,
• Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
• verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.
Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
• Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Webseite,
• Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Webseite,
• Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
• zu weiteren administrativen Zwecken.
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.
Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Webseite Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung.
b) Bei Anmeldung für unseren Newsletter
Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu übersenden. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich, zum Beispiel über einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Alternativ können Sie Ihren Abmeldewunsch gerne auch jederzeit an info@weingut-kessler.de per E-Mail senden.
c) Bei Nutzung unseres Kontaktformulars
Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Webseite bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.
Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.
Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.
d) Bei Nutzung unseres Onlineshops
Sofern Sie in unserem Onlineshop eine Bestellung tätigen, werden die von Ihnen angegebenen Daten, wie Adressdaten oder Kontaktdaten verarbeitet. Ebenfalls werden die von Ihnen bestellten Produkte oder Dienstleistungen verarbeitet sowie Daten zur Zahlungsabwicklung. Diese Daten werden, sofern zur Ausführung des Vertrages erforderlich, an Dienstleister, wie etwa Logistikunternehmen oder Zahlungsabwickler, weitergegeben.
Die Datenverarbeitung zum Zwecke Vertragserfüllung erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zur Abwicklung eines mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnisses.
Die für die Bestellung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung des Auftrages automatisch gelöscht, sofern nicht anderweitige Aufbewahrungspflichten dem entgegenstehen.

3. WEITERGABE VON DATEN
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.
Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
• Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
• die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
• für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
• dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

4. COOKIES
Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.
In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.
Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Webseite bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.
Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.
Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (siehe Ziff. 5). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.
Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzen können.

5. GOOGLE MAPS
Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden.

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Weingut Keßler GbR, Heimatstraße 18, 65344 Martinsthal, Germany, Tel.: 0049 6123 - 7 12 35) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite http://weingut-kessler.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus
und senden Sie es zurück.)
An:
Weingut Keßler GbR
Stefan Keßler
Heimatstraße 18
65344 Martinsthal
Deutschland
Fax: (06123) 7 53 61
E-Mail: info@weingut-kessler.de
Hiermit widerrufe(n) ich/wir(*) den von mir/uns(*) abgeschlossenen Vertrag
über den Kauf der folgenden Waren(*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung(*):

_________________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________

Bestellt am (*) _________________/ erhalten am (*) _______________________________

Name des/der Verbraucher(s)

________________________________________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s)

________________________________________________________________________________

______________ _____________________________________________________
Datum Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:
Stefan Keßler
Heimatstrasse 18
65344 Eltville-Martinsthal

Telefon: 06123/71235
E-Mail: info@weingut-kessler.de
Web: www.weingut-kessler.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE113655034

Der Inhalt dieser Webseite ist urheberrechtlich geschützt.

Fotografie:
Stefen Löhr
Tanja Nitzke Fotografie
Alleskinder Fotografie