Sie werden zu PayPal geleitet.
Einen Moment Geduld bitte.
Nr. 509
2019 Kerner Spätlese
5.50 €
0.75 l - 7.33 €/ l inkl. MwSt., zzgl. Versand

Die Kernertraube wurde aus einer Kreuzung zwischen Trollinger und Riesling gezüchtet. Sie besitzt eine mildere Säure als der Riesling und neigt zu hohen Mostgewichten, was sie für süße Weine sehr interessant macht. Diese Spätlese leuchtet blassgelb im Glas und überzeugt in der Nase mit einem heimischen Fruchtmix. Die Süße ist angenehm eingebunden und der Wein hat einen schönen Trinkfluss.

Alkohol: 9,0%
Säure: 6,8g/l
Restzucker: 71,7g/l
enthält Sulfite
+
in den
Warenkorb

Die Kernertraube wurde aus einer Kreuzung zwischen Trollinger und Riesling gezüchtet. Sie besitzt eine mildere Säure als der Riesling und neigt zu hohen Mostgewichten, was sie für süße Weine sehr interessant macht. Diese Spätlese leuchtet blassgelb im Glas und überzeugt in der Nase mit einem heimischen Fruchtmix. Die Süße ist angenehm eingebunden und der Wein hat einen schönen Trinkfluss.

9,0 6,8 71,7 enthält Sulfite
Nr. 500
2020 Kerner Spätlese
5.80 €
0.75 l - 7.73 €/ l inkl. MwSt., zzgl. Versand

Die Kernertraube wurde aus einer Kreuzung zwischen Trollinger und Riesling gezüchtet. Sie besitzt eine mildere Säure als der Riesling und neigt zu hohen Mostgewichten, was sie für süße Weine sehr interessant macht. Diese Spätlese leuchtet blassgelb im Glas und überzeugt in der Nase mit einem heimischen Fruchtmix. Die Süße ist angenehm eingebunden und der Wein hat einen schönen Trinkfluss.

Alkohol: 10,0%
Säure: 6,5g/l
Restzucker: 64,4g/l
enthält Sulfite
+
in den
Warenkorb

Die Kernertraube wurde aus einer Kreuzung zwischen Trollinger und Riesling gezüchtet. Sie besitzt eine mildere Säure als der Riesling und neigt zu hohen Mostgewichten, was sie für süße Weine sehr interessant macht. Diese Spätlese leuchtet blassgelb im Glas und überzeugt in der Nase mit einem heimischen Fruchtmix. Die Süße ist angenehm eingebunden und der Wein hat einen schönen Trinkfluss.

10,0 6,5 64,4 enthält Sulfite
Nr. 518
2018 Königsschild Riesling Spätlese
8.50 €
0.75 l - 11.33 €/ l inkl. MwSt., zzgl. Versand

Die sogenannte Königin unter den Reben macht auch in süßer Form eine gute Figur. In einem herausragenden Weinjahrgang wurde dieser Wein in perfekter Qualität geerntet. Die typisch exotische Fruchtausprägung der Einzellage Königsschild ist hier umwerfend interpretiert. Süße und Säure stehen in einer herrlichen balance zueinander. Mehr gibt es zu dieser Spätlese nicht zu sagen... außer vielleicht, dass sie wirklich hervorragend schmeckt - Prost!

Alkohol: 8%
Säure: 6.5g/l
Restzucker: 93.6g/l
enthält Sulfite
+
in den
Warenkorb

Die sogenannte Königin unter den Reben macht auch in süßer Form eine gute Figur. In einem herausragenden Weinjahrgang wurde dieser Wein in perfekter Qualität geerntet. Die typisch exotische Fruchtausprägung der Einzellage Königsschild ist hier umwerfend interpretiert. Süße und Säure stehen in einer herrlichen balance zueinander. Mehr gibt es zu dieser Spätlese nicht zu sagen... außer vielleicht, dass sie wirklich hervorragend schmeckt - Prost!

8 6.5 93.6 enthält Sulfite
Nr. 579
2019 Scheurebe Kabinett
6.50 €
0.75 l - 8.67 €/ l inkl. MwSt., zzgl. Versand

Wer etwas außergewöhnliches sucht, dass Süßweinfans und Trockentrinker gleichermaßen begeistert wird hier fündig. Kabinett ist wieder en vogue. Diese Scheurebe wurde als einer der letzten Weinberge am Ende der Ernte 2019 gelesen. Trotz der langen Reife am Stock wogen die Trauben gerade mal 74 Grad Oechsle. Ein perfekter Wert für einen Kabinett, bei dem die Leichtigkeit und das Spiel im Vordergrund stehen, nicht etwa die Süße.

Alkohol: 8,0%
Säure: 6,1g/l
Restzucker: 45g/l
enthält Sulfite
+
in den
Warenkorb

Wer etwas außergewöhnliches sucht, dass Süßweinfans und Trockentrinker gleichermaßen begeistert wird hier fündig. Kabinett ist wieder en vogue. Diese Scheurebe wurde als einer der letzten Weinberge am Ende der Ernte 2019 gelesen. Trotz der langen Reife am Stock wogen die Trauben gerade mal 74 Grad Oechsle. Ein perfekter Wert für einen Kabinett, bei dem die Leichtigkeit und das Spiel im Vordergrund stehen, nicht etwa die Süße.

8,0 6,1 45 enthält Sulfite
Nr. 583
2013 Scheurebe Beerenauslese
22.00 €
0.375 l - 58.67 €/ l inkl. MwSt., zzgl. Versand

Darf es noch ein wenig mehr sein? Das trifft nicht nur für einen Schluck dieses Weines zu, sondern auch für die Werte dieser Beerenauslese: 180 Grad Oechsle, 209,3 g/l Restzucker und 8,7 g/l Säure. Für mich als Winzer ist das Ernten solcher Qualitäten immer etwas besonderes. Die Spannung wächst vom lesen der Trauben, über das sortieren der einzelnen Beeren bis hin zum ersten Tropfen der von der Kelter läuft. Das Ergebnis sind konzentrierte Trockenobstaromen, rauchig reife Scheu-Noten und ein schier nicht enden wollender Abgang. Wir werden noch lange Spaß und Freude haben an diesem Gewächs.

Alkohol: 8.5%
Säure: 8,7g/l
Restzucker: 209,3g/l
enthält Sulfite
+
in den
Warenkorb

Darf es noch ein wenig mehr sein? Das trifft nicht nur für einen Schluck dieses Weines zu, sondern auch für die Werte dieser Beerenauslese: 180 Grad Oechsle, 209,3 g/l Restzucker und 8,7 g/l Säure. Für mich als Winzer ist das Ernten solcher Qualitäten immer etwas besonderes. Die Spannung wächst vom lesen der Trauben, über das sortieren der einzelnen Beeren bis hin zum ersten Tropfen der von der Kelter läuft. Das Ergebnis sind konzentrierte Trockenobstaromen, rauchig reife Scheu-Noten und ein schier nicht enden wollender Abgang. Wir werden noch lange Spaß und Freude haben an diesem Gewächs.

8.5 8,7 209,3 enthält Sulfite
Nr. 588
2018 Steinchen Scheurebe Spätlese
8.50 €
0.75 l - 11.33 €/ l inkl. MwSt., zzgl. Versand

2018 war wahrlich ein besonderer Jahrgang, der eine Vielfalt an Weinen unterschiedlichster Charaktere hervorbrachte. Eines haben alle gemeinsam: Unendlich viel Kraft und Ausdruck, ohne dabei aufdringlich zu wirken. So auch unsere Scheurebe Spätlese vom Langenlonsheimer Steinchen. Trotz ihrer stolzen 61 g/l Restsüße und der verhältnismäßig geringen Säure bleibt diese Scheurebe spannend. Hochreife Frucht tiefroter Beeren und die typische Scheu-Frucht prägen sie geschmacklich wie auch im Geruch.

Alkohol: 9%
Säure: 5.2g/l
Restzucker: 61.7g/l
enthält Sulfite
+
in den
Warenkorb

2018 war wahrlich ein besonderer Jahrgang, der eine Vielfalt an Weinen unterschiedlichster Charaktere hervorbrachte. Eines haben alle gemeinsam: Unendlich viel Kraft und Ausdruck, ohne dabei aufdringlich zu wirken. So auch unsere Scheurebe Spätlese vom Langenlonsheimer Steinchen. Trotz ihrer stolzen 61 g/l Restsüße und der verhältnismäßig geringen Säure bleibt diese Scheurebe spannend. Hochreife Frucht tiefroter Beeren und die typische Scheu-Frucht prägen sie geschmacklich wie auch im Geruch.

9 5.2 61.7 enthält Sulfite
Nr. 590
2010 Riesling Beerenauslese
22.00 €
0.375 l - 58.67 €/ l inkl. MwSt., zzgl. Versand

Ein Wein für die Ewigkeit. So beschrieb einer meiner Winzerkollegen diese Beerenauslese. Früher Gang und Gebe, ist es heute eine Seltenheit einen Riesling mit 18 g/l Säure zu Ernten. Ohne die Süße, die der Säure hier gegenübersteht, wäre dieser Riesling wohl erst in Jahrzehnten trinkreif. Ich bin gespannt, was hier heranwächst, aber schmecken sie selbst!

Alkohol: 7%
Säure: 18,2g/l
Restzucker: 180,0g/l
enthält Sulfite
+
in den
Warenkorb

Ein Wein für die Ewigkeit. So beschrieb einer meiner Winzerkollegen diese Beerenauslese. Früher Gang und Gebe, ist es heute eine Seltenheit einen Riesling mit 18 g/l Säure zu Ernten. Ohne die Süße, die der Säure hier gegenübersteht, wäre dieser Riesling wohl erst in Jahrzehnten trinkreif. Ich bin gespannt, was hier heranwächst, aber schmecken sie selbst!

7 18,2 180,0 enthält Sulfite
Nr. 591
2011 Edelschliff Riesling Auslese
17.80 €
0.5 l - 35.60 €/ l inkl. MwSt., zzgl. Versand

2012 erhielt einer unserer Rieslinge das erste Mal die Auszeichnung Edelschliff. Damals wurde der Preis noch an edelsüße Rieslinge der Nahe verliehen, die in eine blaue achteckige Sonderflasche gefüllt wurden. Die Flasche ziert der Edelstein Moosachat und die Edition wird in einer eleganten Sonderverpackung geliefert. Ein paar wenige Unikate gibt es noch - zugreifen!

Alkohol: 9.5%
Säure: 9,2g/l
Restzucker: 114,0g/l
enthält Sulfite
+
in den
Warenkorb

2012 erhielt einer unserer Rieslinge das erste Mal die Auszeichnung Edelschliff. Damals wurde der Preis noch an edelsüße Rieslinge der Nahe verliehen, die in eine blaue achteckige Sonderflasche gefüllt wurden. Die Flasche ziert der Edelstein Moosachat und die Edition wird in einer eleganten Sonderverpackung geliefert. Ein paar wenige Unikate gibt es noch - zugreifen!

9.5 9,2 114,0 enthält Sulfite