2019

trocken

Artikelnummer:20-19
Alkohol13,0 %
Säure5,2 g/l
Restzucker1,6 g/l
enthält Sulfite

5.50 €
für 1l, 5.50 €/ l
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Anz.:




Genuss 1.0 unser Einstiegssortiment:
Hier finden Sie fränkische Qualitätsweine für jeden Geschmack und Anlass.

Rebsorte:
Dornfelder ist eine vergleichsweise junge Reborte, die in den fünziger Jahren gezüchtet wurde. Er reift relativ früh und bringt kräftige Rotweine mit einer tiefdunklen Farbe.

Jahrgang 2019:

Die Vegetation startete mit durchschnittlichen Niederschlagsmengen und einem kühlen Frühjahr. Leider reichten die Niederschläge des Winters nicht aus, um die Bodenvorräte komplett aufzufüllen. Es folgte ein sehr warmer Sommer, mit überdurchschnittlichen Temperaturen und erneut niedrigen Niederschlagsmengen. Die Reben hatten hierbei eine lange Durststrecke zu überstehen und das Wachstum verlansamte sich. Zusammen mit dem kühleren Frühjahr führte dies insgesamt zu einem normalen Lesebeginn mitte September. Optimales Lesewetter und viel Sonnenschein führte zu schnell steigenden Mostgewichten und damit zu einer kurzen Lese. Wir konnen hervorragende Qualitäten, wenn auch in einer kleineren Menge, ernten.

Vinifikation:
Teils Hand- und teils Maschienenlese, Maischeerhitzung und Ausbau im Edelstahltank.

Verkostungsnotitz:
Duft: Aromen von reifen roten Waldbeeren und Sauerkirschen.
Geschmack: Fruchtbetonter, kräftiger Rotwein, mit weichen Taninen.

Lagerfähigkeit:
Drei bis vier Jahre.

Genuss-Empfehlung:
Bei 16 – 18°C genießen.